Benötigen Sie Unterstützung?

Wie schnell können Sie Fenster liefern? 

Unsere Lieferzeit beträgt für Standardfenster 3-4 Wochen. Für fixe Termine kontaktieren Sie bitte unseren Vertrieb.

Was sind die Zahlungsmodalitäten? 

50% Anzahlung bei Bestellung und 50% bei Lieferung bzw. Montage. Für eine Anzahlung in Höhe von 100% wird Ihnen ein Skonto von 3% gewährt.

Welche Bankverbindung soll ich für die Überweisung nutzen? 

Remoplast Fenster GmbH

Kärtner SPARKASSE

IBAN: AT 662070604500044542

BIC: KSPKAT2KXXX


REMOPLAST d.o.o.

BANKA KOPER:

IBAN: SI56 1010 0004 4881 313

BIC: BAKOSI2X

REFERENCA: SI00 številka vaše ponudbe brez črke P (npr. SI00 140555)

KODA NAMENA: OTHR

Welche Gewährleistung bieten Sie? 

Die Gewährleistungsbedingungen finden Sie unter diesem Link.

Wen kann ich bezüglich Serviceleistungen kontaktieren? 

Für Serviceleistungen können Sie sich direkt an den Sitz des Unternehmens wenden oder füllen Sie ein Online-Formular aus. Wir werden Sie gerne unterstützen.

Wie soll ich die Fenster von Remoplast reinigen? 
  • Wir empfehlen eine regelmäßige Reinigung aller Flächen (Mindestens 1x monatlich, nach Bedarf auch öfter)
  • Die Flächen sollten während der Reinigung keinem Sonnenlicht ausgesetzt sein  - benutzen Sie einen Schwamm oder ein weiches Tuch, angefeuchtet mit einem entsprechenden neutralen und nicht aggressiven Reinigungsmittel.
  • Das Wasser, in dem Sie das Reinigungsmittel auflösen, sollte 30 Grad nicht übersteigen.
  • Vermeiden Sie die Benutzung von Werkzeug mit scharfen oder abrasiven Kanten
  • Benutzen Sie keine aggressiven, chemischen Mittel (Scheuermittel, Säuren, Ammoniak, Bleichmittel...)
  • Mit dem Staubsauger sollten regelmäßig Staub und Unreinheiten aus den Räumen zwischen Rahmen und Dichtung entfernt werden.
Nach dem Tausch der Fenster trat Schimmelbildung auf . Was kann ich tun? 

Schimmelbildung wird durch übermäßige Feuchtigkeit im Raum verursacht. Feuchtigkeit fängt an, sich auf kalten Flächen abzusetzen, wo sie kondensiert. Um dieser Erscheinung vorzubeugen, ist es nötig zu lüften.

Öffnen Sie das Fenster morgens und abends für mindestens 15 Minuten, damit sich die mit Feuchtigkeit getränkte Luft mit der äußeren Luft austauschen kann. Lüften Sie wiederholt für kürzere Zeit mehrmals am Tag.

Beschlagen PVC Fenster mehr als Fenster aus Holz? 

Für das Ansetzen von Feuchtigkeit an den Scheiben oder an den Scheibenkanten ist das Material der Fenster nicht ausschlaggebend. Ausschlaggebend ist hingegen die Menge der Feuchtigkeit im Raum. Die mit der Feuchtigkeit gesättigte Luft muss mit dem kalten Glas in Kontakt gelangen, abkühlen und einen Teil der gebundenen Feuchtigkeit auf die Glasfläche abgeben. Das Wasser kondensiert auf dem Glas und das Glas beschlägt, weswegen man mehrmals täglich lüften muss.

Unsere Referenzen

E-News Anmeldung